EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

16.08.2017 16:27 Uhr: Falcon Private Bank erweitert Krypto-Asset-Management

In Kooperation mit Bitcoin Suisse erweitert die Falcon Private Bank ab dem 22. August 2017 ihr Blockchain-Asset-Management-Angebot um die Kryptowährungen Ether (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH). Damit wird sie zur ersten Bank weltweit, die vermögenden Privatkunden (High Net Worth Individuals) Zugang zu einer ganzen Reihe der am höchsten kapitalisierten Krypto-Assets neben Bitcoin bietet.

16.08.2017 10:33 Uhr: Positiver Geschäftsverlauf der DG HYP setzt sich fort

Im ersten Halbjahr konnte die DG HYP sowohl für das Neugeschäft in der gewerblichen Immobilienfinanzierung als auch für die Ertragslage der Bank eine positive Entwicklung verzeichnen. Erfreulich sei zudem, dass die steigende Intensität der Zusammenarbeit mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken auch zu einem nennenswerten Anstieg des gemeinsamen Kreditgeschäfts geführt hat.

15.08.2017 16:43 Uhr: Ein Vermögensverwalter-Ausweis für mehr Transparenz

Damit unterschiedliche Konzepte von Vermögensverwaltern miteinander vergleichbar werden, bietet die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner den "VV-Ausweis" an.

17.08.2017 09:00 Uhr: Schlumberger verantwortet ab sofort den "Starcapital Allocator"

Vier Monate nach seinem Wechsel zu Starcapital als Vorstand und Co-Leiter des Portfoliomanagements übernimmt Dr. Manfred Schlumberger ab sofort die Verantwortung für den vermögensverwaltenden Multi-Asset-Fonds "Starcapital Allocator", der in "Flexible Allocator" umbenannt werden soll und komplett neu aufgesetzt wurde.

16.08.2017 16:43 Uhr: DJE-Aktienfonds mit "AA+" geratet

Der Aktienfonds "DJE – Agrar & Ernährung PA" des Vermögensverwalters DJE Kapital erfüllt laut Fondsrating der Wiesbadener Ratinggesellschaft Telos sehr hohe Qualitätsstandards und erhält die Bewertung "AA+" auf einer Skala von A bis AAA.

16.08.2017 14:59 Uhr: Banna wechselt zu Danske Invest

Danske Invest baut die Vertriebskompetenz am Standort Frankfurt am Main aus: Ab sofort ist Markus Banna (51) Director Business Development. In der neugeschaffenen Position wird er sich auf die Betreuung institutioneller Kunden fokussieren. Der Vertriebsexperte und frühere Fondsmanager erweitert das bestehende deutsche Team und berichtet an Marc Homsy, Head of Asset Management Distribution, Germany.

17.08.2017 15:08 Uhr: Finanzmarktrichtlinie MiFID II

Ab dem 3. Januar 2018 gelten die neuen Anforderungen des MiFID II (Markets in Financial Instruments Directive) Regelwerks. Dr. Markus Lange, Rechtsanwalt und Partner bei KPMG Law nahm zum Thema zukünftiger Regulierungsmaßnahmen gegenüber Euro Fund Research Stellung.

16.08.2017 15:22 Uhr: Crowdfunding - ein Blick zurück - auf dem Weg zum Milliardenmarkt?

Gritt Gräwe, Dipl. Kauffrau und Wirtschaftsmediatorin bei Hanselaw Hammerstein und Partner, Hamburg schreibt in einem Gastbeitrag für das EXXECNEWS E-Magazin über die Historie des Crowdinvestments.

16.08.2017 09:24 Uhr: Coresis und Universal-Investment erwerben Harburger Finanzamt für Spezialfonds

Die auf Immobilienanlagen für institutionelle und sehr vermögende private Investoren spezialisierte Coresis Management aus Bad Homburg v.d.H. und Universal-Investment erwerben für den Immobilienspezialfonds „Deutsche Kommunalimmobilien“ den "Harburger Ring 40, Hamburg". Das Gebäude verfügt über rund 6.500 Quadratmeter Büroflächen und liegt im Stadtteil Harburg. Langfristiger Mieter ist das Finanzamt der Stadt Hamburg. Verkäufer ist DIC Asset. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

15.08.2017 14:59 Uhr: Deutsche Gesundheitskasse: Verdacht des Betreibens unerlaubter Versicherungsgeschäfte

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) informiert darüber, dass der Verdacht besteht, dass die Deutsche Gesundheitskasse DeGeKa VVaG, Dresden, unerlaubte Versicherungsgeschäfte betreibt.

15.08.2017 12:39 Uhr: Cybersicherheit: BaFin startet Abfrage bei deutschen Versicherern

Um sich einen Überblick über den Umgang der Versicherer mit ihren Cyberrisiken zu verschaffen, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einen Fragebogen an alle deutschen Versicherungsunternehmen mit Ausnahme der Sterbekassen versandt. Das meldet die BaFin.

11.08.2017 09:00 Uhr: Grunderwerbsteuer: ZIA fordert nächste Regierung zur Lösung auf

In den vergangenen zehn Jahren haben 14 von 16 Bundesländern den Satz der Grunderwerbsteuer von ursprünglich 3,5 auf bis zu 6,5 Prozent angehoben. "Diese Rallye muss stoppen. Schon heute ist die Grunderwerbsteuer eine enorme Belastung für Immobilieninvestitionen", so Dr. Andreas Mattner, Präsident des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA).

17.08.2017 11:56 Uhr: Ernst Russ strebt Aufsichtsratsmandat bei Marenave an

Jens Mahnke, Vorstandsmitglied und Sprecher des Vorstands des Asset- und Investmentmanagers Ernst Russ, will in den Aufsichtsrat der finanziell angeschlagenen Marenave Schiffahrts AG (Marenave) gewählt werden. Deshalb hat Ernst Russ, seit Ende 2016 Aktionär der Marenave (DFPA berichtete), beantragt, die Tagesordnung für die ordentliche Hauptversammlung der Marenave am 15. September 2017 zu ergänzen.

17.08.2017 11:03 Uhr: Bergfürst: Neue Anlagemöglichkeit "Hannover-Mitte"

Auf der Crowdinvesting-Plattform Bergfürst können Anleger in ein Immobilien-Duo im Herzen von Hannover investieren. Bei "Hannover-Mitte" handelt es sich um zwei Wohn- und Geschäftshäuser in laut Unternehmen guter beziehungsweise sehr guter Wohnlage. Die Verzinsung beträgt sechs Prozent jährlich bei einer Laufzeit von rund zwei Jahren. Das Finanzierungsziel beläuft sich auf 500.000 Euro.

17.08.2017 09:38 Uhr: Catella bringt offenen Publikums-AIF kleinteiliges Wohnen

Mit dem "Catella Modernes Wohnen" hat Catella Real Estate einen offenen Immobilien-Publikums-AIF aufgelegt. Dieser investiert in kleinteiliges und damit bezahlbares Wohnen mit dem Fokus auf alle Ein- und Zweipersonenhaushalte in deutschen Agglomerationszentren.

15.08.2017 09:00 Uhr: Klimawandel und Naturkatastrophen – Risiken und Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft

Unter dem Motto "Klimawandel und Naturkatastrophen – Folgen für die Immobilienwirtschaft“ lädt die Unternehmensberatung Willis Towers Watson Verantwortliche aus der Immobilienbranche im September zu seinem Real-Estate-Symposium nach Frankfurt ein.

14.08.2017 16:37 Uhr: Mazars lädt zu Fondsgesprächen in Frankfurt, Hamburg und München ein

Schwerpunkt der fünften Veranstaltungsreihe sind neben den aktuellen Entwicklungen in der Fondsbranche die Auswirkungen des Base-Erosion-and-Profit-Shifting-Projektes (BEPS) auf grenzüberschreitende Fondsstrukturen, die Investmentstrukturierung für institutionelle Investoren sowie die Jahresabschlussprüfung von Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVG) und alternativen Investmentfonds (AIF). Mit BEPS sind laut Bundesfinanzministerium Gewinnkürzung und Gewinnverlagerung gemeint, da die Steuerrechtssysteme der Staaten unzureichend aufeinander abgestimmt seien beziehungsweise einige Staaten unfairen Steuerwettbewerb betreiben und daher Steuerschlupflöcher entstehen würden.

14.08.2017 15:00 Uhr: Zweiter Anleger-Kongress im November

Am 4. November 2017 findet zum zweiten Mal der Anleger-Kongress des „Dirk Müller Premium Aktien Fonds“ statt. Unter dem Motto "Börse zum Anfassen!" referieren unter anderem Dirk Müller, Andreas Schmidt, Norbert Blüm zu den Themen Börse, Aktien, Wirtschaft und Geopolitik.

16.08.2017 15:51 Uhr: Universa überzeugt beim Leistungsrating

Die Versicherungsgruppe Universa konnte bei einer Untersuchung von Softfair zielgruppenübergreifend überzeugen: Der Tarif SBU17 wurde siebenmal mit der Bestbewertung fünf Eulenaugen/hervorragend in den Berufskategorien Angestellte, Selbstständige, Berufseinsteiger, Schüler, Beamte, Ärzte und Sonstige, zum Beispiel Hausfrauen/-männer, ausgezeichnet.

15.08.2017 15:59 Uhr: Versicherer Aegon Ireland wird von Ager übernommen

Ager Bermuda Holding (Ager), Spezialist im europäischen Run-off-Markt für Lebensversicherungen und Gesellschafterin der deutschen Versicherungskonzerngesellschaften der Athene Hoding (Athene), wird den irischen Versicherer Aegon Ireland übernehmen.

14.08.2017 10:49 Uhr: Talanx erhöht Jahresprognose

Die Versicherungsgruppe Talanx hat ihr Halbjahresergebnis um 14,9 Prozent auf 463 Millionen Euro (Vorjahr: 403 Millionen Euro) gesteigert. Zu dem Anstieg trugen alle Geschäftsbereiche bei, besonders das deutsche Privat- und Firmenkundengeschäft und die Industrieversicherung. Die Prämieneinnahmen wuchsen im ersten Halbjahr um 6,9 Prozent auf 17,6 Milliarden Euro. Aufgrund der besser als erwarteten Geschäftsentwicklung hebt Talanx den Ausblick für das Konzernergebnis 2017 von rund 800 Millionen Euro auf rund 850 Millionen Euro an.

17.08.2017 14:33 Uhr: AXA IM: Wie die Digitalisierung Sicherheitsstandards verändert

Zusätzlich zu traditionellen Bedrohungen stehen Finanzinstitute und Marktinfrastrukturen vor wachsenden Herausforderungen in Form von Cyber-Security-Bedrohungen. Vor allem die Digitalwirtschaft sei aus einer Vielzahl an Gründen anfällig für Cyberangriffe. Darauf verweist Laurent Clavel, Leiter Research & Investment Strategy des Vermögensverwalters AXA Investment Managers (AXA IM). "Clouds, Onlineplattformen und Netzwerke sorgen dafür, dass der Grad der Vernetzung immer weiter steigt. Die Auswirkungen von Cyberangriffen werden dadurch verstärkt und gehen weit über die attackierten Firmen oder Individuen hinaus."

17.08.2017 13:52 Uhr: Brexit: Frankfurt muss mit steigenden Immobilienkaufpreisen rechnen

Für Frankfurt am Main ist er ein Gewinn: Der 2016 beschlossene EU-Austritt der Briten. Diverse Finanzunternehmen haben bereits angekündigt, ihren Sitz in die Bankenmetropole zu verlegen. Die Rede ist von bis zu 10.000 neuen Stellen. Wenn die Banker in die Mainmetropole strömen, könnte das aber auch immense Auswirkungen auf den Immobilienmarkt von Stadt und Umland haben. Eine Kaufpreis-Analyse des Immobilienportals Immowelt.de zeigt: Auf die neuen Bewohner warten hohe Preise und hart umkämpfte Märkte.

17.08.2017 12:41 Uhr: JLL: Weiterhin sehr dynamischer Logistikflächenmarkt

Mit einem Anstieg von 1,6 Prozent auf 112,2 im zweiten Quartal 2017 verbuchte der vom Immobiliendienstleister JLL ins Leben gerufene "Supply Chain Activity Index" für Deutschland das stärkste Quartalswachstum seit 2011 im Logistikflächenmarkt.