EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

27.06.2017 15:45 Uhr: DG Hyp und WL Bank treiben Fusion voran

Die beiden genossenschaftlichen Immobilienbanken DG Hyp und WL Bank treiben ihren geplanten Zusammenschluss weiter voran. Die Institute sind im März 2017 in Fusionsgespräche eingetreten und haben seither wesentliche Eckpunkte der vereinigten Immobilienbank erarbeitet. Diese haben die Vorstände der beiden Gesellschaften nun in einer gemeinsamen Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) vereinbart.

27.06.2017 14:58 Uhr: vfm-Gruppe steigert Provisionserlöse

Der Maklerverbund vfm meldet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Courtage- und Provisionserlöse konnten gegenüber 2015 um 11,8 Prozent auf 28,5 Millionen Euro gesteigert werden. Die Unternehmenseigenkapitalquote bleibt mit knapp 41 Prozent auf hohem Niveau.

27.06.2017 14:36 Uhr: Lübecker Maklerpool will Neuanbindungen begrenzen

Mit einer deutlichen Preiserhöhung versucht Blau direkt, den Zulauf von Vertriebspartnern zu begrenzen. Ab 1. August 2017 streicht der Lübecker Maklerpool sein bisheriges Einsteigerpaket, das bislang rund 99 Euro monatlich kostete. Im ersten Jahr gab es zusätzlich noch einen Einsteigerrabatt von rund 50 Prozent, so dass neue Partner für rund 49 Euro monatlich einsteigen konnten. Damit soll nun Schluss sein.

27.06.2017 13:44 Uhr: Top-Platzierungen für MainFirst-Aktien-Analysten

Fünf Aktien-Analysten der MainFirst Bank sind bei den diesjährigen Thomson Reuters Analyst Awards für ihre Analysen ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um ein jährliches Ranking des gleichnamigen Medienkonzerns, bei dem die besten Sell-Side-Analysten gekürt werden. Aus dem Equity Brokerage von MainFirst wurden folgende Analysten gewürdigt: Andreas Heine, Christian Korth, René Locher, Alain-Sebastian Oberhuber und Jean-Baptiste Sergeant. Letzterer sogar in zwei Kategorien.

27.06.2017 12:54 Uhr: Vontobel: US-Boutique Quality Growth legt "Global Equity Income Strategy" auf

Die Asset-Management-Boutique Quality Growth des Vermögensverwalters Vontobel Asset Management hat auf Basis ihrer fundamentalen, researchbasierten Anlagephilosophie eine „Global Equity Income Strategy“ aufgelegt. Die in New York ansässige Gesellschaft, eine von sieben Fondsboutiquen von Vontobel Asset Management, verwaltet Vermögen in Höhe von über 33 Milliarden Schweizer Franken.

27.06.2017 09:23 Uhr: BNP Paribas AM: Verstärkung für den institutionellen Vertrieb

Der Vermögensverwalter BNP Paribas Asset Management (BNP Paribas Asset Management) hat mit Dijana Fischer und Oliver Stahlkopf seit dem 1. Juni 2017 das Beraterteam für institutionelle Anleger verstärkt. Versicherungen, Banken und Unternehmen werden so noch umfassender betreut, insbesondere auf dem Gebiet der alternativen und quantitativen Strategien.

23.06.2017 15:22 Uhr: Der neue "Fondsbrief" ist erschienen

Die aktuelle Ausgabe "Der Fondsbrief" Nr. 290 des Informationsportals "Rohmert Medien" ist erschienen. Im Editorial kommentiert Fondsbrief-Chefredakteur Markus Gotzi die Ergebnisse einer Untersuchung des Instituts der Deutschen Wirtschaft.

22.06.2017 13:59 Uhr: Kaldemorgen verlängert Vertrag bei Deutsche Asset Management

Fondsmanager Klaus Kaldemorgen hat seinen Vertrag bei der Deutschen Asset Management (Deutsche AM) um zwei Jahre bis 2021 verlängert.

22.06.2017 12:41 Uhr: Neuer "Immobilienbrief Hamburg und der Norden" erschienen

Die aktuelle Ausgabe "Der Immobilienbrief Hamburg und der Norden" (Nummer 44) des Informationsportals "Rohmert Medien" ist erschienen.

22.06.2017 16:07 Uhr: Finanzausschuss spricht sich gegen Finanz-TÜV aus

Am 21. Juni 2017 hat der Finanzausschuss die Beschlussempfehlung an den Deutschen Bundestag ausgesprochen, die von der Fraktion Die Linke geforderte Einführung eines "Finanz-TÜV" abzulehnen.

21.06.2017 16:25 Uhr: Landgericht stellt Prospektfehler bei Immobilienfonds von Hannover Leasing fest

Mit Urteil vom 18. Mai 2017 hat die 6. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart die Commerzbank zum Schadensersatz und zur vollständigen Rückabwicklung einer Beteiligung am geschlossenen Immobilienfonds "Hannover Leasing 193 Wachstumswerte Europa III" aufgrund eines fehlerhaften Emissionsprospektes verurteilt.

20.06.2017 09:49 Uhr: Immobilien-Verbund fordert eigenständiges Bundesbauministerium

DAVE, der Zusammenschluss von zehn inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmen mit rund 400 Mitarbeitern in ganz Deutschland, fordert die Bildung eines eigenständigen Bundesbauministeriums nach der Bundestagswahl im September.

27.06.2017 15:03 Uhr: Deutsche Bildung Studienfonds begibt weitere Anleihe

Die erste Tranche der neuen Anleihe des Deutsche Bildung Studienfonds, einem Anbieter von Studienfinanzierungen mit einkommensabhängiger Rückzahlung, kann ab 28. Juni von privaten und institutionellen Anlegern gezeichnet werden. Die Anleihe mit einem Gesamtvolumen von bis zu 10,0 Millionen Euro wird in zwei Schritten mit jeweils einer Tranche von 5,0 Millionen Euro emittiert. Verzinst wird die Anleihe mit 4,0 Prozent per annum. Die Laufzeit beträgt zehn Jahre. Der Vertrieb erfolgt über die Equinet Bank und die Internetseite der Deutschen Bildung.

27.06.2017 14:41 Uhr: CAV Partners: Neuer Anbieter von Erneuerbare-Energien-Investments

Thomas Hartauer und Andreas Roth, langjährige Investmentprofis für erneuerbare Energien, gehen mit der CAV Partners Gruppe neu an den Start. Als Asset Manager und Initiator nachhaltiger Kapitalanlagen offeriert das in Regensburg ansässige Unternehmen professionellen Investoren maßgeschneiderte Beteiligungsmöglichkeiten. Mit im Boot ist Michael Horling, Leiter der Grüne Sachwerte Gruppe (Bremen). Er begleitet die geplante Auflage eines Spezialfonds für Sonne und Wind als Treuhänder. Neben Projekten im Bereich erneuerbare Energien gehört auch das globale Zukunftsthema der Wasseraufbereitung zum Kerngeschäft von CAV Partners.

27.06.2017 14:10 Uhr: Ratisbona Handelsimmobilien gründet Investmentplattform für institutionelle Investoren

Die auf Fachmarktzentren, Supermärkte und Discounter spezialisierte Ratisbona Handelsimmobilien Gruppe erweitert mit der Gründung einer eigenen Investment- und Asset-Management-Gesellschaft ihr Leistungsspektrum. Gründer und Gesellschafter der Ratisbona Asset Management GmbH & Co. KG sind Sebastian Schels und Gregor Volk.

26.06.2017 14:56 Uhr: Honorarberater-Konferenz in Kassel

Am 29. Juni 2017 findet im Schlosshotel Kassel die in diesem Jahr erste Honorarberater-Konferenz statt. Veranstalter ist wie in der Vergangenheit das „Institut für Honorarberatung“ (IFH). Einmal mehr stammen die Themen der Konferenz von Beratern und sind gedacht für Berater. „Top-Aktualität und erstklassige Informationen sind deshalb garantiert.“ Die Konferenz wendet sich an Finanz- und Honorarberater, Vermögensverwalter und Banker. Die Teilnahme ist kostenfrei und auf 100 Personen begrenzt.

22.06.2017 11:05 Uhr: Seminar zur Investmentsteuerreform 2018

Zum 1. Januar 2018 tritt das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) in Kraft. Am 11. Juli 2017 wird die Anwaltskanzlei Dechert im Rahmen eines Seminars in München relevante Gestaltungsmöglichkeiten für Fonds-Investoren und Produktanbieter vorstellen.

21.06.2017 11:26 Uhr: Brexit-Votum: ein Jahr danach

Am 23. Juni 2017 veranstaltet die Fondsplattform des Finanzinformationsdienstleisters Drescher & Cie ein Webinar mit Thomas Meier (Mainfirst), Carsten Roemheld (Fidelity International) und Francis Ellison (Columbia Threadneedle Investments).

27.06.2017 14:27 Uhr: Neuer Finanzvorstand für die Vienna Insurance Group

Unter dem Vorsitz von Generaldirektor Dr. Günter Geyer hat der Aufsichtsrat der Vienna Insurance Group Wiener Versicherung Gruppe die Nachfolgeregelung des Finanzvorstandes (CFO) beschlossen. Dr. Martin Simhandl hat erklärt, seine bis 30. Juni 2018 laufende Funktionsperiode aus persönlichen Gründen nicht weiterführen zu wollen. Er wird Mitte 2018 aus dem Vorstand der Vienna Insurance Group ausscheiden. Mit Wirkung vom 1. Februar 2018 wird Liane Hirner für eine volle Funktionsperiode von fünf Jahren als Vorstandsmitglied der Vienna Insurance Group (VIG) bestellt. Damit sei eine langfristige und geordnete Übergabe gewährleistet.

27.06.2017 13:28 Uhr: Hertweck neuer Vorsitzender der ARGE

Bernd Hertweck übernimmt ab Juli 2017 den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen (ARGE). Hertweck ist Vorsitzender des Vorstands der Wüstenrot Bausparkasse in Ludwigsburg, der zweitgrößten privaten Bausparkasse in Deutschland.

27.06.2017 12:10 Uhr: Nürnberger ist einer der "fairsten Versicherer"

Das Analysehaus ServiceValue hat in Kooperation mit der Zeitschrift "Focus-Money Versicherungsprofi" über 1.900 Makler befragt: Wer ist ein fairer Versicherer? Das Ergebnis: Die Nürnberger gehört in den Sparten Leben und Kranken zu den fairsten Maklerversicherern in Deutschland.

27.06.2017 15:20 Uhr: Aigner Immobilien veröffentlicht Münchner Immobilien Marktbericht 2017/18

Welche Umsätze wurden im Jahr 2016 mit dem Verkauf von Immobilien in München erzielt? Wie haben sich die Preise für Eigentumswohnungen, Häuser, Grundstücke und mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser in der bayerischen Landeshauptstadt im vergangenen Jahr entwickelt? Welche Prognosen gibt es für das laufende Immobilienjahr? Antworten auf diese Fragen, Tabellen zur Preisentwicklung und Preisvergleiche liefert der „Münchner Immobilien Marktbericht“ des Maklerunternehmens Aigner Immobilien.

27.06.2017 11:54 Uhr: Immobilienfinanzierung durch Aktien

Nur wenige Bauherren berücksichtigen den Finanzierungsmix aus Aktien und Darlehen. Wertpapiere bieten viele Möglichkeiten im Bereich der Immobilienfinanzierung, wenn Häuslebauer bereit sind, Risiken einzugehen, so merkt der Baufinanzierungsvermittler Baufi24 an.

27.06.2017 10:12 Uhr: Cushman & Wakefield: Münchner Gewerbeimmobilienmarkt gönnt sich eine Verschnaufpause

Für das zweite Quartal 2017 hat der Immobilienberater Cushman & Wakefield einen deutlichen Rückgang des Investitionsvolumens am Gewerbeimmobilienmarkt analysiert. Innerhalb der Stadt München ging das Volumen auf 275 Millionen Euro im Vergleich zu 1,46 Milliarden Euro im ersten Quartal zurück.