EXXECNEWS, die Zeitung mit Kapitalanlage-News für Executives, veröffentlicht an dieser Stelle keine eigenen Nachrichten mehr, sondern den News-Ticker unserer Schwestergesellschaft DFPA. Um die Nachrichten komplett lesen zu können, besuchen Sie die DFPA-Homepage. Daneben können Sie DFPA-Nachrichten per App oder Newsletter beziehen.

Die Print-Ausgabe von EXXECNEWS erscheint weiterhin 14-täglich. Das Online-Archiv mit allen bislang erschienen Ausgaben im PDF-Format steht Ihnen hier weiter zur Verfügung. Sie können EXXECNEWS auch unentgeltlich per Newsletter beziehen. Bitte registrieren Sie sich unter: Onlinebezug.

08.12.2016 14:35 Uhr: Robo-Advisor: Ebase bringt White-Label-Lösung auf den Markt

Die European Bank for Financial Services GmbH (Ebase) ist bereits seit Februar 2014 mit dem fintego Managed Depot als Angebot einer digitalen Vermögensverwaltung am Markt. Nun präsentiert Ebase eine White-Label-Version des Robo-Advisors. "Damit können unsere Kooperationspartner ihren Kunden ab sofort eine entsprechende Lösung im eigenen Look & Feel anbieten, ohne dabei hohe Investitionen für die Entwicklung eigener Produkte und deren fortlaufender Pflege tätigen zu müssen. Außerdem ist die Kooperation mit Ebase für die Partner sehr viel zeiteffizienter, weil die Time-to-Market im Gegensatz zu einer kompletten Eigenentwicklung meist deutlich geringer ist", sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von Ebase.

08.12.2016 10:08 Uhr: Zinsbaustein.de verstärkt Geschäftsführung

Die Plattform für Immobilieninvestments Zinsbaustein.de will die Immobilienkompetenz ausbauen: Künftig verstärkt Frank Noé (38) als Chief Investment Officer (CIO) die Geschäftsführung von Zinsbaustein.de. Noé ist für den Geschäftsbereich Business Development und Projektakquise verantwortlich mit der Zielsetzung, neben dem Ausbau des bereits bestehenden Geschäftsmodells die Crowdinvestmentplattform auch für institutionelle Investoren zu öffnen.

07.12.2016 13:05 Uhr: Jones Lang LaSalle übernimmt Berliner Immobiliendienstleister

Der US-Immobiliendienstleister Jones Lang LaSalle (JLL) übernimmt das auf Wohnimmobilien spezialisierte Vertriebsunternehmen Zabel Property AG. Mit einer über 25-jährigen Historie und 45 Mitarbeitern bezeichnet JLL das Berliner Unternehmen als führend im Segment hochwertiger Eigentumswohnungen.

08.12.2016 16:14 Uhr: BNY Mellon Investment Management legt globalen Aktienfonds auf

Die US-Investmentgesellschaft BNY Mellon Investment Management gibt die Markteinführung seines Aktienfonds "BNY Mellon Global Leaders Fund" bekannt. Ziel des Fonds ist es, langfristiges Kapitalwachstum durch einen fundamentalen Bottom-up-Ansatz zu erwirtschaften. Dazu investiert das Fondsmanagement in globale Unternehmen, deren Geschäftsmodelle nachhaltiges Wachstum und einen starken Cashflow versprechen.

08.12.2016 14:54 Uhr: Fonds von Rosenberger, Langer & CIE erhält Bewertung "AA"

Telos hat den "Multi-Axxion-Concept" von Rosenberger, Langer & CIE. Capital Management geratet. Der Fonds erfülle sehr hohe Qualitätsstandards und erhält die Bewertung "AA" auf einer Skala von "A" bis "AAA" (höchste Qualitätsstandards).

08.12.2016 13:37 Uhr: Neuberger Berman erweitert Fondsangebot im Bereich Multi-Asset

Neuberger Berman, nach eigenen Angaben einer der weltweit führenden Asset Manager in Mitarbeiterbesitz, plant zwei neue OGAW-Fonds aufzulegen: Mit dem „Neuberger Berman Multi-Asset Risk Premia Fund“ und dem „Neuberger Berman Multi-Asset Class Income Fund“ will der US-Vermögensverwalter sein Angebot an Multi-Asset-Lösungen erweitern.

24.11.2016 14:54 Uhr: Commerzbank verzichtet auf Vertrieb von Geschlossenen Fonds

Am 23. November 2016 meldete das Nachrichtenportal "Fonds professionell", dass die Commerzbank seit dem 1. Oktober 2016 keine Geschlossenen Fonds mehr an Privatanleger verkauft.

24.11.2016 11:18 Uhr: Dirk Müller und Dagobert Duck: Finanztipps von den Profis

Finanzbildung bei Kindern und Jugendlichen kommt zu kurz, so heißt es seit Längerem. Abhilfe schaffen will die neueste Ausgabe von "Micky Maus Genial" von Egmont Ehapa Media: Unter dem Motto "Die Welt der Finanzen" wird dort neben Comics und Ratschlägen zum Thema Geld auch ein Interview mit Börsenexperte Dirk Müller geboten.

21.11.2016 09:00 Uhr: Pools zeigen sich weitgehend zufrieden

Die Kapitalanlagezeitung EXXECNEWS veröffentlichte am 21. November 2016 die Fortsetzung eines Messeberichts zur DKM 2016. Die "Leitmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft" Jahr fand in diesem Jahr bereits in 20. Auflage statt - ein voller Erfolg, wie der Veranstalter bbg Betriebsberatungs GmbH befand. EXXECNEWS hat die ausstellenden Maklerpools um ein Messefazit gebeten und in vergangenen Ausgabe bereits einen Teil der Antwort von Karsten Allesch, Geschäftsführer des Hamburger Maklerverbunds DEMV, veröffentlicht, der ein "gemischtes Bild" von der DKM hat.

06.12.2016 16:59 Uhr: Wohnimmobilienkreditrichtlinie: Korrekturen am Umsetzungsgesetz gefordert

Bayern, Hessen und Baden-Württemberg machen wegen unnötiger rechtlicher Hürden bei der Vergabe von Immobilienkrediten Druck auf Bundesjustizminister Heiko Maas. Das geht aus einer Pressemitteilung der drei Länder hervor. In der gemeinsamen Erklärung fordern die jeweils zuständigen Landesminister Maas dazu auf, das vor einem Dreivierteljahr in Kraft getretene Umsetzungsgesetz zur EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie zu entschärfen. Der Hintergrund: Die deutschen Vorschriften gehen über die europäischen Vorgaben hinaus.

30.11.2016 16:47 Uhr: Versicherungsvertriebsrichtlinie: "Referentenentwurf wird Honorarberatung nach vorne bringen"

Für den Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) birgt der Referentenentwurf zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie Insurance Distribution Direction (IDD) viele richtige Ansätze, die die Honorarberatung in Deutschland weiter nach vorne bringen werden. VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch: "Kein Elfmeter für uns, aber immerhin ein direkter Freistoß in Höhe der Strafraumgrenze." Einiges müsse aber noch verbessert werden.

30.11.2016 10:51 Uhr: BaFin Verbraucherschutzforum: "Positive Bilanz der Zusammenarbeit"

Wie gestaltet man einen finanziellen Verbraucherschutz, der nicht den einzelnen Verbraucher im Blick hat, sondern die Gesamtheit der Verbraucher umfasst? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 4. Verbraucherschutzforums der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), das am 29. November 2016 alle wichtigen Akteure des Verbraucherschutzes im Finanzsektor zusammenführte.

08.12.2016 14:31 Uhr: Crowdinvesting Plattform entwickelt sich "sehr positiv"

Die in diesem Jahr von der Sontowski & Partner Group mitgegründete Crowdinvesting Plattform "zinsbaustein.de" konnte seit Start im Mai dieses Jahres fünf Projekte platzieren. Die sehr kurzen Fundingphasen zeigten nach Meinung der Initiatoren die hohe Nachfrage nach Immobilieninvestments bei Privatanlegern.

08.12.2016 14:00 Uhr: Deka Immobilien investiert in Luxemburg

Die Investmentgesellschaft Deka Immobilien hat den Atrium Business Park in Luxemburg erworben. Der Büropark besteht aus vier Gebäuden. Die beiden größeren Objekte „Emporium“ und „Vitrum“ sollen in den Offenen Immobilien-Publikumsfonds „Deka-Immobilien Europa“ eingebracht werden. Die Gebäude „Extimus“ und „Excio“ sind für das Liegenschaftsvermögen des Offenen Immobilien-Publikumsfonds „WestInvest ImmoValue“ vorgesehen, der sich an institutionelle Investoren richtet. Verkäufer ist das Emissionshaus KanAm Grund Group (DFPA berichtete). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

08.12.2016 12:40 Uhr: Project schließt Spezial-AIF zum Jahresende

Der schwerpunktmäßig auf Wohnimmobilienentwicklungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main und München fokussierte Spezial-AIF "Vier Metropolen II" des Kapitalanlage- und Immobilienspezialisten Project Investment wird zum 31. Dezember dieses Jahres geschlossen. Sieben institutionelle Investoren, darunter Versorgungswerke, Versicherungen und Pensionskassen, haben den rein eigenkapitalbasierten Immobilienentwicklungsfonds bisher mit 110 Millionen Euro Eigenkapital ausgestattet. Zwei weitere Großinvestoren planen zum finalen Closing bis Jahresende noch beizutreten, so dass sich die Kapitalzusagen nach Schließung dann auf voraussichtlich 120 bis 140 Millionen Euro belaufen werden.

07.12.2016 15:55 Uhr: M&G Aktuell: Webkonferenz zum "M&G Dynamic Allocation Fund"

Am 15. Dezember 2016 veranstaltet das deutsche Vertriebsteam des britischen Vermögensverwalters M&G Investments unter dem Titel "Multi Asset: Die Renditen steigen - mit negativer Duration positive Ergebnisse erzielen" eine Webkonferenz zum Mischfonds "M&G Dynamic Allocation Fund".

07.12.2016 14:03 Uhr: Onlinepräsentation zum aktuellen Einzelhandelsimmobilienfonds von Habona

Am 14. Dezember 2016 veranstaltet der Fondsvertrieb Brenneisen Capital eine Onlinepräsentation zum Immobilien-AIF "Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 05", der von der Hamburger Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft Hansainvest für den Frankfurter Asset Manager Habona Invest aufgelegt wurde.

05.12.2016 15:56 Uhr: Fondsmanagerdialog mit Frank Fischer

Am 6. Dezember 2016 veranstaltet Prima Fonds Service eine Onlinekonferenz mit dem Titel "Ungewissheit und die Hoffnung auf steigende Kurse". Frank Fischer, CIO der Shareholder Value Management AG und Fondsmanager des Mischfonds "Prima - Globale Werte", liefert ein Update zur Konjunktur und den Finanzmärkten und gibt einen Einblick in die aktuelle Fondspositionierung.

08.12.2016 15:56 Uhr: Allianz beteiligt sich an Start-up

Die Allianz Versicherung steigt als Investor bei der InstaMotion GmbH ein und erwirbt eine Beteiligung. Das Grünwalder Start-up ist im Bereich des Online-Verkaufs von Gebrauchtfahrzeugen tätig. Der größte deutsche Versicherer verfolgt im Zuge der Digitalisierung verschiedene strategische Ansätze und investiert in unterschiedliche Bereiche.

08.12.2016 13:04 Uhr: Versicherungsgruppe die Bayerische: Gesamtverzinsung bis zu 3,71 Prozent für 2017

Die Versicherungsgruppe die Bayerische bietet ihren Kunden für das Jahr 2017 wieder eine Überschussbeteiligung "deutlich" über Branchenniveau: Die laufende Verzinsung der Lebensversicherungs-Tochter Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung beträgt 3,05 Prozent, zusammen mit dem Schlussgewinnanteil sowie der Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven bietet das Unternehmen damit eine Gesamtverzinsung von bis zu 3,71 Prozent.

08.12.2016 12:55 Uhr: Allianz Leben erweitert Vorstandsebene

Die Allianz Lebensversicherungs-AG (Allianz Leben) hat Volker Priebe zum 1. Januar 2017 in den Vorstand berufen. Er übernimmt, vorbehaltlich der Zustimmung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), zum Jahreswechsel das Vorstandsressort „Privatkunden und Produkte“ und verantwortet damit die Produktentwicklung und -implementierung von Allianz Leben für das Privat- und Firmenkundengeschäft. Priebe ist seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Funktionen für den Lebensversicherer tätig.

08.12.2016 16:25 Uhr: DZ Bank-Analyse: Aktien bleiben "Auffangbecken" für Liquidität

An den Aktienmärkten dürfte die Volatilität aufgrund des Unsicherheitsfaktors Politik auch 2017 anhalten. Doch letztlich wird Anlegern auch im nächsten Jahr keine andere Wahl bleiben, als nach Politikevents immer wieder an die Aktienmärkte zurückzukehren. Die niedrigen Renditen am Rentenmarkt sprechen dafür, dass ein Großteil der überschüssigen Liquidität am Rentenmarkt kontinuierlich in das immer noch attraktive „Auffangbecken“ Aktien investiert wird. Das schreiben die Analysten der DZ Bank im Rahmen ihrer „Asset Allocation und Investmentstrategie“.

08.12.2016 15:24 Uhr: Catella-Logistik-Analyse: Erster Platz geht an London

Das Research des Immobiliendienstleisters Catella hat 107 europäische Logistikregionen in 20 Ländern hinsichtlich ihrer "Logistik-Stärke" untersucht und dabei sozioökonomische, immobilienbezogene sowie infrastrukturelle Faktoren einbezogen. Das Ergebnis der Analyse wird mithilfe eines Scoring-Modells abgebildet. Als Gewinner geht die Logistikregion um London („Greater London“) hervor, vier deutsche Regionen sind unter den „Top 10“.

08.12.2016 14:10 Uhr: Wechsel an der Spitze der Deutschen Rentenversicherung Bund

In Gegenwart von rund 300 geladenen Gästen wurde Dr. Axel Reimann, Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, am 7. Dezember in Berlin mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet. Zur neuen Präsidentin wurde Gundula Roßbach und zur Direktorin Brigitte Gross ernannt. Die Wahl von Roßbach und Gross durch die Bundesvertreterversammlung erfolgte bereits im Sommer dieses Jahres.