Fisch AM meldet neue Personalie

Julian Jantschik verstärkt das Team Sales & Relationship Management International des Schweizer Fondshauses Fisch Asset Management (Fisch AM). Er betreut institutionelle Investoren in Deutschland. Zudem ist er für den weiteren Ausbau der Akquisitionstätigkeit zuständig.

„Wir freuen uns sehr über den Eintritt von Julian Jantschik in unser Unternehmen. Wir befinden uns auch im 20. Jahr seit der Gründung auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs und benötigen entsprechend weitere ,Manpower'. Neben unserem Schweizer Heimatmarkt ist Deutschland der wichtigste Markt. Daher ist die Betreuung und Gewinnung institutioneller Investoren von höchster Priorität und wird weiter intensiviert“, so Hansjörg Herzog, Head Marketing & Sales International von Fisch Asset Management.

Mit der Abgabe seiner Diplomarbeit über die Implementierung von UCITS III und deren Auswirkungen auf den Fondsmarkt im Jahr 2011 startete Jantschik ein globales Trainee-Programm. Nach mehreren Auslands- und Weiterbildungsaufenthalten in New York, Frankfurt, London und Genf kam er als Junior Alternatives Specialist für die Region EMEA nach Zürich. Jantschik war im Fondsresearch für Anleihestrategien und als Business Manager am Set-up und der Umsetzung von neuen alternativen Fondslösungen für die Region EMEA innerhalb der Deutschen Bank tätig.

Quelle: Pressemitteilung Fisch AM

Die Fisch Asset Management AG ist ein auf das Management von Wandelanleihen spezialisierter Vermögensverwalter mit Sitz in Zürich. Das 1994 von Kurt Fisch und Dr. Pius Fisch gegründete Unternehmen beschäftigt 52 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen in Höhe von 7,4 Milliarden Schweizer Franken (6,1 Milliarden Euro), mehrheitlich für institutionelle Anleger aus dem deutschsprachigen Europa. (Stand: Ende Dezember 2013) (DFPA/JZ1)

www.fam.ch

Zurück