Hamburg Trust platziert vierten US-Fonds

Der Fonds- und Asset-Manager Hamburg Trust hat seinen vierten US-Fonds erfolgreich platziert. Der „Finest Selection 3" investiert in Premium-Büroimmobilien an erstklassigen Standorten in New York, Washington, D.C. und San Francisco.

Das Volumen des reinen Eigenkapital-Fonds beträgt 6,26 Millionen US-Dollar zuzüglich drei Prozent Agio. Auswahl und Verwaltung der Assets erfolgen wie bei den Vorgängerfonds durch die Paramount Group, ein privater Immobilien-Assetmanager der seit fast 45 Jahren auf dem US-amerikanischen Markt tätig ist. Mit dem Unternehmen hatte Hamburg Trust bereits bei den Vorgänger-Produkten der Finest-Selections-Reihe zusammen gearbeitet.

Quelle: Pressemitteilung Hamburg Trust

Die Hamburg Trust REIM Real Estate Investment Management GmbH ist ein Fonds- und Asset-Manager für in- und ausländische Immobilieninvestments. Gemeinsam mit der Paramount Group, ein seit 45 Jahren auf dem US-amerikanischen Markt tätiges Unternehmen der Otto-Familie, investiert das Unternehmen zudem in Premium-Büroimmobilien an erstklassigen Standorten der 24-Stunden-Städte New York, Washington, D.C. und San Francisco. (DFPA/mv1)

www.hamburgtrust.de

Zurück