Hannover Leasing startet Vertrieb für 58. Publikumsimmobilienfonds

Mit dem Immobilienfonds „Danone Nutricia Research, Utrecht“ investiert die Pullacher Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) zum vierten Mal in den holländischen Immobilienmarkt. Anlageobjekt des Fonds ist ein im Mai 2013 fertiggestellter Neubau im Utrecht Science Park, der in den Niederlanden als Zentrum für Wissen, Forschung und Innovation gilt. Das Gebäude ist langfristig zu 100 Prozent vermietet. Anleger können sich gemäß Prospekt ab 20.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio an dem Fonds beteiligen.

Die Fondsimmobilie verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 17.962 Quadratmeter und ist vollständig an die Danone Research B.V. vermietet. Dabei handelt es sich um eine Gesellschaft des multinationalen Getränke- und Lebensmittelkonzerns Danone S.A. mit Hauptsitz in Paris. Das Unternehmen wird das Anlageobjekt als Bürogebäude sowie Forschungs- und Produktentwicklungszentrum für die beiden Produktsparten Babynahrung und medizinische Nahrung nutzen. Der Mietvertrag ist vollständig indexiert und hat eine Laufzeit von 20 Jahren.

Das Emissionskapital beträgt 32,2 Millionen Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Darüber hinaus wird die Fondsimmobilie mit 32 Millionen Euro fremdfinanziert. Geplant sind Ausschüttungen in Höhe von 5,25 Prozent pro Jahr. Insgesamt wird Anlegern eine Gesamtauszahlung von rund 161,93 Prozent in Aussicht gestellt. Die Fondslaufzeit beträgt inklusive zweier Verlängerungsoptionen 19,5 Jahre.

Quelle: Webseite Hannover Leasing

Die Hannover Leasing GmbH & Co. KG konzipiert strukturierte Finanzierungen sowie Geschlossene Publikums-AIF und andere Beteiligungen für private und institutionelle Investoren, mit Investitionsschwerpunkten in den Segmenten Immobilien, Flugzeuge und Regenerative Energien. Das 1981 gegründete Unternehmen mit Sitz in Pullach bei München hat eigenen Angaben zufolge Fonds mit einem Eigenkapital von rund 9,4 Milliarden Euro und einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 15,2 Milliarden Euro aufgelegt. (TH1)

www.hannover-leasing.de

Zurück